Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceUnterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss



Ein Antrag auf Unterhaltsvorschuss kann gestellt werden, wenn das Kind das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und in Weimar bei einem seiner Elternteile lebt. Der Elternteil muss ledig, verwitwet oder geschieden sein oder von seinem Ehegatten dauernd getrennt leben, und nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten.


Benötigte Dokumente

  • Personalausweis
  • Abstammungsurkunde
  • Aufenthaltsnachweis bei ausländischen Antragstellern

Wenn vorhanden: 

  • Scheidungsurteil
  • Vaterschaftsanerkennung
  • vollstreckbare Ausfertigung des Unterhaltstitels
  • Schriftverkehr in der Unterhalts-/Scheidungssache vom Rechtsanwalt

 

 


Rechtsgrundlagen (allgemein)

Unterhaltsvorschussgesetz 


Dokument(e) herunterladen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner

    Frau Wille
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-967
    zum Kontaktformular

    Frau Wolter (K - M)
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-965
    zum Kontaktformular

    Frau Weber (Sch - Z)
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-964
    zum Kontaktformular

    Frau Kadvány (A - F)
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-554
    zum Kontaktformular

    Herr Höpfner (Teamleiter)
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-568
    zum Kontaktformular

    Frau Boye (G - J)
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-517
    zum Kontaktformular

    Frau Kirsten (N - S)
    Email: unterhaltsvorschuss@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-570
    zum Kontaktformular