Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceStraßenbeleuchtung

Straßenbeleuchtung



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Stadt Weimar rüstet auch in diesem Jahr wieder großflächig, die ausgedienten alten Lampen der Straßenbeleuchtung auf neue, energiesparende LED Leuchtmittel um. Trotz aller Bemühungen, kann es immer wieder zu Ausfällen einzelner oder auch mehrerer Lichtpunkte im Stadtgebiet kommen.

Damit die Behebung eines Fehlers schnell von statten gehen kann, melden Sie bitte die betroffene Leuchte unter Angabe folgender Punkte:

  • Straßenname
  • Hausnummer des Ausfalles
  • Bezeichnung, sofern erkennbar, der Leuchte (Kennzeichnung auf dem Mast mit "LP")


Wir bemühen uns jeden Ausfall umgehend zu beheben. Aber die Pflege und Wartung von über 7000 Lichtpunkten benötigt Zeit. Wir bitten Sie daher um Verständnis wenn es zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen sollte.

folgende Ausfälle wurden uns bisher gemeldet:


  • Am Viadukt / LP10
  • Asbachstraße, Torweg, Müllerhartungstraße
  • Richard-Wagner Straße / LP11
  • Paul-Schneider Straße / LP29, LP30, LP26
  • Im Winkel / LPB1
  • Goetheplatz / mehrere Ausfälle
  • Pestalozzistraße / LP1 bis LP3
  • Fußgängerüberweg Belvedere Allee- Falkenburg
  • Rothäuserbergweg / LP9
  • Musäusstraße / LP2
  • Hummelstraße / HL2
  • Friedrich-Ebertstraße / LP14
  • Markt / Ausfall mehrerer Lichtpunkte
  • Kegelplatz / WL5
  • Marlene-Dietrich-Straße / LP4
  • Bettina-von-Arnim-Straße / LP1
  • Wielandstraße mehrere Wandleuchten
  • Freiherr-von-Stein-Allee / LP9

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner