Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceSpielekulturfest

Spielekulturfest



Seit dem Kulturstadtjahr 1999 organisiert die Kulturdirektion der Stadt Weimar gemeinsam mit dem Jugend- und Kulturzentrum mon ami und mit Unterstützung des Spiel des Jahres e.V. an einem Wochenende im Januar ein Spielkulturfest. Rund 1000 Karten- und Brettspiele, darunter fast alle ausgezeichneten Spiele des Jahres der zurückliegenden 25 Jahre, können dann ausprobiert werden. Dazu kamen in den zurückliegenden Jahren immer mehr Partner, die mit eigenen Programmteilen dem Fest einen unverwechselbaren und einmaligen Charakter verliehen. Das Fest beginnt mit einer langen Nacht der Spiele, die sehr gern von erwachsenen Spielefreunden wahrgenommen wird, und wird am darauffolgenden Tag mit einem Familienspieltag fortgesetzt.
Zwischen den Spielkulturfesten finden regelmäßig einmal im Monat im Jugend- und Kulturzentrum die Spielzeiten statt. Diese sind kostenfrei zu besuchen.
Ansprechpartnerin im Jugend- und Kulturzentrum mon ami:
Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit, Goetheplatz 11, 99423 Weimar, Telefon: 03643/847711


Gebühren

Eintrittspreise für Kinder 1,50 € und Erwachsene 2,50 €.


Benötigte Dokumente

Ein Pfand sollte mitgebracht werden, um sich die Spiele ausleihen zu können.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner

    Kerstin Rentsch
    Email: kerstin.rentsch@stadtweimar.de
    Telefon: 03643 / 499 524
    zum Kontaktformular