Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceFinanzanlagenvermittler

Finanzanlagenvermittler



Wer im Umfang der Bereichsausnahme des § 2 Absatz 6 Satz 1 Nummer 8 des Kreditwesengesetzes gewerbsmäßig zu Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen verschiedener Art (s. § 34 f GewO) oder Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des Vermögensanlagengesetzes Anlagevermittlung im Sinne des § 1 Absatz 1 a Nummer 1 des Kreditwesengesetzes oder Anlageberatung im Sinne des § 1 Absatz 1 a Nummer 1 a des Kreditwesengesetzes erbringen will (Finanzanlagenvermittler), bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde.


Gebühren

  • je nach Umfang der Erlaubnis i. S. § 34 f GewO zwischen 315,00 € und 945,00 €

Benötigte Dokumente

  • Der Antrag ist erhältlich per Mail, Fax oder direkt in der Schwanseestr. 17, Haus 1, Zimmer 112.

Rechtsgrundlagen (allgemein)

  • § 34 f Gewerbeordnung (GewO)

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner