Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceEhrenamtscard

Ehrenamtscard



Auf Initiative der Landesregierung und der Thüringer Ehrenamtsstiftung wurde die Thüringer Ehrenamtscard 2006 in Zusammenarbeit mit den Landkreisen und kreisfreien Städten eingeführt. Inzwischen vergeben insgesamt fünf Thüringer kreisfreie Städte und 15 Landkreise die Ehren­amts­card.

Mit dieser Card werden thüringenweit Bürgerinnen und Bürger öffentlich gewürdigt, die sich in besonderer Weise für ihre Mitmenschen im örtlichen Gemeinwesen, in ihrer Gemeinde, in ihrem Landkreis bzw. in ihrer kreisfreien Stadt einsetzen.

Als Zeichen des Dankes gibt es für die Karteninhaber zahlreiche Vergünstigungen nicht nur im Heimatort, sondern in allen teilnehmenden Städten und Landkreisen Thüringens. Die Geltungs­dauer der Ehrenamtscard beträgt zwei Jahre.

In Weimar hat sich der Stadtrat am 25.02.2009 für die Einführung der Ehrenamtscard ab dem Jahr 2009 ausgesprochen.

An wen kann die Thüringer Ehrenamtscard vergeben werden?

An ehrenamtlich Tätige, die

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • sich wöchentlich mindestens fünf Stunden engagieren,
  • mindestens fünf Jahre aktiv (bzw. seit Gründung) in einem Verein, einer Organisation oder einer Initiative eingebunden sind,
  • ihr ehrenamtliches Engagement in der Stadt Weimar ausüben und
  • keine Aufwandsentschädigungen erhalten, die über einen Auslagenersatz hinausgehen.

Wie erfolgt die Vergabe der Ehrenamtscard?

Bis zum 31.08. des laufenden Jahres können Vereine, Verbände, Organisationen oder Initiativen Anträge zur Verleihung der Thüringer Ehrenamtscard stellen.

Auf Basis der geltenden Vergaberichtlinie wählt ein Gremium, bestehend aus den stimm­berechtigten Mitgliedern des Sozial- und Wohnungsausschusses und den Fraktions­vorsitzenden, maximal zehn engagierte ehrenamtlich arbeitende Bürgerinnen und Bürger aus, die diese öffentliche Würdigung erhalten.

Die Vergabe der Ehrenamtscard erfolgt durch den Oberbürgermeister im Rahmen einer Feier­stunde am Internationalen Tag des Ehrenamtes, dem 5. Dezember.

Wie können Anträge gestellt werden?

Der Antrag zur Vergabe der Thüringer Ehrenamtscard liegt auf dieser Webseite unter dem Punkt "Formulare" zum Download bereit oder kann an der Infostelle der Stadtverwaltung, Schwan­see­straße 17, Haus I, abgeholt werden.

Weitere Informationen

www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de


Gebühren

keine


Benötigte Dokumente

siehe Formulare


Rechtsgrundlagen (allgemein)

Vereinbarung zur Einführung der Thüringer Ehrenamtscard für Weimar vom 23.07.2009,
Richtlinie zur Vergabe der Ehrenamtscard durch die Stadt Weimar


Dokument(e) herunterladen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner

    Stefanie Spindler
    Email: PersoenlicheReferentinOB@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-812
    zum Kontaktformular