Die 27. Lesarten starten am 23. April 2024

Liebe Freudinnen und Freunde der Literatur, liebe Gäste, 

wir freuen uns Ihnen das diesjährige Programm der Lesarten 2024 präsentieren zu dürfen. 

Die LESARTEN 2024 starten am 23.04.2024, dem Tag des Buches.

Mit seinem neuen Buch Deutschland der Extreme – Wie Thüringen die Demokratie herausfordert wird der Journalisten und Buchautor Martin Debes die 27. Lesarten im mon ami eröffnen. Deutschland der Extreme reflektiert die Geschichte eines Landes, das Experimentierfeld extremer politischer Strömungen war und wieder geworden ist. Wie in Thüringen, in dem neben zwei weiteren Bundesländern in Deutschland dieses Jahr Landtagswahlen anstehen, ist im Superwahljahr 2024 fast die Hälfte der Weltbevölkerung zu Wahlen aufgerufen. So stehen auch die diesjährigen Lesarten unter dem Motto „Du hast die Wahl!“.

Bis zum 13. Juni widmen sich knapp 30 Veranstaltungen diesem Thema und bieten ein buntes Potpourri an Lesungen, Gesprächen, Musik und Filmen.

Gedruckte Programme gibt es an den Lesungsorten ebenso wie in der Tourist-Information und hier auf der Seite können Sie durch den digitalen Kalender blättern. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ihr Lesarten-Team 2024

Grußwort des Oberbürgermeisters Peter Kleine

Nächste Veranstaltungen

Abgelaufene Termine finden Sie durch Anpassung des Startdatums in der Kalendersuche.

Suche in Veranstaltungen
Di, 30.04.24
19:00 Uhr

Georg Elser - Allein für die Freiheit

Deutsches Nationaltheater (DNT)
Do, 02.05.24
19:00 Uhr
Sa, 04.05.24
19:00 Uhr