Umwelt und Grünfläche
weimar.deStadtUmwelt und KlimaschutzUmwelt und Grünfläche

Abteilung Immissionsschutz

Qualität von Luft und Klima sind sehr wichtig für die Gesundheit der Menschen und für die Attraktivität sowie die Lebensqualität in unserer Stadt. Der Schutz von Menschen, Tieren und Pflanzen, des Bodens, des Wassers, der Atmosphäre sowie der Kultur- und sonstigen Sachgütern vor schädlichen Umwelteinwirkungen und das Vorbeugen vor dem Entstehen schädlicher Umwelteinwirkungen durch Luftschadstoffe sind die vorrangigen Aufgaben der Abteilung Immissionsschutz.

Wir kontrollieren die unterschiedlichsten Betriebe auf Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Luftreinhaltung. Dabei führen wir auch Genehmigungsverfahren für gewerbliche Anlagen durch und überwachen die Einhaltung der Grenzwerte für die Emission von Luftschadstoffen. Die Häufigkeit und Art der notwendigen Überwachungsmaßnahmen wird vom Gesetzgeber festgelegt. Die behördliche Überwachung dient hierbei der Sicherstellung einer bestmöglichen Umweltqualität.

Wir arbeiten an der Erstellung von Luftreinhalteplänen mit den Landesbehörden zusammen und erarbeiten Pläne zur Lärmminderung. Die Umsetzung der in den Plänen vorgesehenen Maßnahmen gehört ebenfalls zu unserem Aufgabenbereich.  Die Bürger können bei uns die beschlossenen Luftreinhalte- und Lärmaktionspläne einsehen. Gern geben wir Ihnen auch Tipps zu umweltschonendem Verhalten im Sinne der Luftreinhaltung und Lärmvermeidung und klimafreundlicher Mobilität.

Ansprechpartner

Katrin John

Tel.: 03643 / 762-982
Fax:  03643 / 762-920
Mail: umwelt@stadtweimar.de