Modernisierungsbündnis
weimar.deStadtUmwelt und KlimaschutzKlimaschutzProjekteModernisierungsbündnisGebäudesteckbriefe – Serie „Baukultur und Klimaschutz“

Gebäudesteckbriefe – Serie „Baukultur und Klimaschutz“

erstes Öko-Passivhaus in Weimar

Das Bauen mit hocheffizienten Materialien und einfachster Technik ist in Weimar nicht neu! Vor über 15 Jahren wurde das erste Ökologische Passivhaus in Weimar gebaut. Es ist weitgehend aus Holz gebaut und kommt ohne Zentralheizung aus. Die Betriebskosten sind minimal. Eine Photovoltaik-Anlage...

Grundschule »Johannes Falk«

Das gründerzeitliche Schulgebäude wurde dank einer effektiven Innendämmung und der Installation einer zentralen Heiz- und Lüftungstechnik mit der »Grünen Hausnummer« ausgezeichnet, bietet ein hervorragendes Raumklima und bewahrt dabei sein altehrwürdiges Gesicht.

Kindertagesstätte »Kirschbachtal«

Dass eine Außendämmung auch Denkmalschutzanforderungen gerecht werden kann zeigt die Kindertagesstätte »Kirschbachtal«. Hier wurde, durch eine Dämmung des Gebäudegrundkörpers, die Energieeffizienz des Gebäudes gesteigert ohne das Erscheinungsbild des Gesamtgebäudes zu verändern.

Kindertagesstätte »Holzwürmchen«

Die Kita »Holzwürmchen« zeigt vorbildhaft, wie modernste Architektur, die Verwendung nachwachsender Rohstoffe und ambitionierte Energiekonzepte auch in denkmalgeschützte Ensembles integriert werden können, ohne dabei auf Photovoltaik oder eine hocheffektive Gebäudedämmung verzichten zu müssen.

Mehrfamilienwohnhaus Jahnstraße 24a

Durch eine verbesserte Dämmung der Außenhülle und des Dachstuhls sowie modernsten Isolierglasfenstern konnte der Energiebedarf des Gebäudes drastisch reduziert werden und damit, unterm Strich, ein positiver Effekt für Klimaschutz und Baukultur erreicht werden.

Mehrfamilienwohnhaus Jenaer Straße 42/44

Vergangenheit und Zukunft vereinen sich in diesem Gebäude vorbildhaft und zeigen, dass eine Verbindung traditioneller Materialien, wie Lehm und Holzfasern, mit einem modernen Blockheizkraftwerk und neusten Isolierglasfenstern höchste Ansprüche an Wohnkomfort, Baukultur und Klimaschutz gleichermaßen...

Neues Museum

Durch eine dachintegrierte Photovoltaikanlage wird die Raumbelüftung klimafreundlich betrieben, effiziente LED Beleuchtungen setzen die Ausstellungen in Szene. Die Exponate und das Klima werden dadurch geschont und der Besucher kann den ersten reinen Museumsbau Deutschlands noch originalgetreu...

Notenbank

Gewinn macht die Notenbank durch modernisierte Fenster und eine Dämmung des Daches und profitiert dabei von einer neuen effizienten Heizungsanlage und einer PV-Anlage der lokalen Bürgerenergiegenossenschaft – und das ganz ohne ästhetische Verluste!

»Ziegelhof«

Das Bauprojekt »Ziegelhof« erprobt neue Formen des Miteinanderlebens und -wohnens. Dabei sucht man nach Wegen, innovative Ideen und traditionelle Baustoffe miteinander zu verbinden. Die energetisch ertüchtigten Altbauten werden durch das erste Strohballenhaus Weimars ergänzt und sorgen für eine...