Preise und Ehrungen
weimar.deStadtÜber WeimarPreise und EhrungenWeimarer-Dreieck-Preis

Weimarer-Dreieck-Preis

Verleihung des Weimarer-Dreieck-Preises

Der Weimarer-Dreieck-Preis wird seit 2012 von der Stadt Weimar und dem Verein Weimarer Dreieck e.V. verliehen. Er wird jährlich an Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und Polen verliehen, die sich in besonderem Maße zivilgesellschaftlich für das Weimarer Dreieck engagiert haben.

Die Auszeichnung wird vom Oberbürgermeister und dem Verein "Weimarer Dreieck e.V." vorgenommen und erfolgt am 29. August eines jeden Jahres. Sie wird in Form einer Preis­skulptur übergeben, die vom Weimarer Bildhauer Walter Sachs gestaltet wurde. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert.