Preise und Ehrungen

Umweltpreis der Stadt Weimar

Verleihung des Umweltpreises der Stadt Weimar

Unternehmen, Betriebe, Verbände und Gruppen sowie Einzel­personen können sich um den mit 1500 Euro dotierten Umwelt­preis der Stadt Weimar bewerben. Die Teilnehmer am Wett­bewerb müssen ihren Firmen-, Vereins- bzw. Wohnsitz in Weimar haben. Der Umweltpreis würdigt gute Ideen für ein nachhaltiges Weimar.

Dazu gehören der nachhaltige Umgang mit Ressourcen, Energie­effizienz und die Entwicklung innovativer Umwelt­technologien. Umweltfreundliche Produktionsprozesse oder beispielhafte Umwelt­projekte sind gefragt. Die Jury bezieht Aspekte wie Originalität, Kreativität und Vorbildcharakter in ihre Auswahl mit ein. Mit dem Weimarer Umweltpreis werden Einsatz und Leistungen ausgezeichnet, die nachhaltig und in vorbildlicher Weise zum Schutz und zum Erhalt unserer Umwelt beitragen. Der Oberbürgermeister verleiht die Auszeichnung während einer Fest­veranstaltung.

In diesem Jahr stand der Umweltpreis unter dem Motto:Upcycling - aus Alt wird Neu - gib Altem eine zweite Chance.