Stadtverwaltung
weimar.deStadtStadtverwaltungJahresrechnungen

Jahresrechnungen

Jahresrechnung 2014

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Jahresrechnung 2013

Der Stadtrat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 01.02.2017 beschlossen,  die Jahresrechnung 2013 der Stadt Weimar gem. § 80 Abs. 3 Satz 1 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) festzustellen.

Der Oberbürgermeister, der Bürgermeister und die Beigeordnete, soweit diese einen eigenen Geschäftsbereich geleitet haben, werden gem. § 80 Abs. 3 Satz 2 ThürKO für das Haushaltsjahr 2014 auf Grundlage des Schlussberichts entlastet. Darüber hinaus werden der Bürgermeister und die Beigeordnete, die den Oberbürgermeister vertreten haben, nach § 80 Abs. 3 Satz 2 ThüKO für das Haushaltsjahr 2013 auf Grundlage des Schlussberichts entlastet.

 

Rechenschaftsbericht 2013

Jahresrechnung 2012

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 11.03.2015 beschlossen, die Jahresrechnung 2012 der Stadt Weimar gem. § 80 Abs. 3 Satz 1 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) mit Einschränkungen festzustellen.

Der Oberbürgermeister, der Bürgermeister und die Beigeordnete, soweit diese einen eigenen Geschäftsbereich geleitet haben, werden gemäß § 80 Abs. 3 Satz 1 ThürKO für das Haushaltsjahr 2012 entlastet. Darüber hinaus werden der Bürgermeister und die Beigeordnete, die den Oberbürgermeister vertreten haben, nach § 80 Abs. 2 Satz 1 ThürKO für das Haushaltsjahr 2012 entlastet.

Rechenschaftsbericht 2012