Ausbildung
weimar.deStadtKarriereAusbildungAusbildungsentgelt/Anwärterbezüge / Urlaub / sonstige Leistungen

Ausbildungsentgelt/Anwärterbezüge / Urlaub / sonstige Leistungen


Auszubildende nach TVAöD

Die Auszubildenden erhalten monatlich ein tariflich festgelegtes Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Dieses beträgt zurzeit:  
   
Vergütung monatlich
im 1. Ausbildungsjahr 1.043,26 € (brutto)
im 2. Ausbildungsjahr 1.093,20 € (brutto)
im 3. Ausbildungsjahr 1.139,02 € (brutto)
   
Urlaub: 30 Urlaubstage  
   
sonstige Zusatzleistungen:  
-vermögenswirksame Leistungen  
-Jahressonderzahlung  
-Abschlussprämie bei erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung in Höhe von 400,-- Euro  
-Bildungszuschuss - je Ausbildungsjahr 50,--Euro  

Beamtenanwärter

Die Beamtenanwärter des gehobenen nichttechnischen Dienstes erhalten zurzeit laut Thüringer Besoldungsgesetz monatlich einen Anwärtergrundbetrag:  
   
Bezüge monatlich
im 1. Jahr des Vorbereitungsdienstes 1.321,39 € (brutto)
im 2. Jahr des Vorbereitungsdienstes 1.321,39 € (brutto)
im 3. Jahr des Vorbereitungsdienstes 1.321,39 € (brutto)
   
Urlaub: 30 Urlaubstage  
   
sonstige Zusatzleistungen:  
-vermögenswirksame Leistungen  

Duale Studierende

Die Studierenden erhalten eine monatliche Vergütung in sinngemäßer Anwendung des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Dies beträgt zurzeit:  
   
Vergütung monatlich
im 1. Studienjahr 1.043,26 € (brutto)
im 2. Studienjahr 1.093,20 € (brutto)
im 3. Studienjahr 1.139,02 € (brutto)
   
Urlaub: 30 Urlaubstage  
   
sonstige Zusatzleistungen:  
-vermögenswirksame Leistungen