BEGIN:VCALENDAR CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 PRODID:-//iCalWriter OpenSource Project//iCalWriter 0.8.1//EN BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20240425T023138Z UID:1714012298Idgj@stadt.weimar.de DTSTART:20240419T100000 DTEND;VALUE=DATE:20240419 SUMMARY:Henning Kreitel: Keine Nüsse mehr für Emilie Eichhorn DESCRIPTION:Emilie Eichhorn lebt mit ihren Eltern in der hohen Kiefer am Waldrand. Sie liebt Haselnüsse über alles. Doch plötzlich, an ihrem vierten Geburtstag, erleidet sie einen allergischen Schock. Und plötzlich steht ihr ganzes Leben Kopf. Sie muss zu Dr. Schaufelmann dem Maulwurf gebracht werden, bekommt ein Medikament und muss lernen, dass es künftig keine Nüsse mehr für sie gibt. Nun fühlt sie sich nicht nur unglücklich, sondern auch als Außenseiterin. Das ändert sich erst, als sie eines Tages das Wiesel Hendrik keuchend und schnaufend in einem Gebüsch entdeckt… und sofort weiß, was zu tun ist und zu einer Heldin wird. Henning Kreitel wurde in Weimar geboren. Lange Zeit hatte er mit Goethe und Schiller nichts am Hut, denn er wollte eigentlich Banker oder Richter werden. Durch Zufall hat ihn die Muse geküsst – bei einem längeren Ausflug in Frankfurt am Main. Er studierte Fotografie an der Kunstakademie Stuttgart und entdeckte dort auch die Literatur für sich. Seit 2014 lebt er in Berlin, schreibt und veröffentlicht Lyrik und Prosa. LOCATION:Stadtbücherei Weimar 99423 Weimar URL:https://stadt.weimar.de/de/la-va-detail/event/35688,48/henning-kreitel-keine-nuesse-mehr-fuer-emilie-eichhorn-19-04-2024.html ATTACH:https://stadt.weimar.de/de/datei/anzeigen/id/35736,48/kinderlesarten.jpg END:VEVENT END:VCALENDAR