Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceVerlängerung des Nutzungsrechts von Grabstätten

Verlängerung des Nutzungsrechts von Grabstätten



Bei schon bestehenden Wahlgrabstätten, deren Nutzungsrecht abgelaufen ist, kann eine Verlängerung des Nutzungsrechtes beantragt werden. Die Verlängerung ist um 5 bis 30 Jahre - jeweils in Fünfjahresschritten - möglich.

Zu den Wahlgrabstätten zählen Erdwahlgrabstätten (für Erdbestattung) und Urnenwahlgrabstätten (für Feuerbestattung).


Gebühren

Die Gebühren richten sich nach der Friedhofsgebührensatzung.


Benötigte Dokumente

gegebenenfalls alte Graburkunde


Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Friedhofssatzung der Stadt Weimar
Friedhofsgebührensatzung der Stadt Weimar


Rechtsgrundlagen (allgemein)

Thüringer Bestattungsgesetz (ThürBestG)


Dokument(e) herunterladen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner