Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceVerkaufsstand

Verkaufsstand



Sollte eine öffentlich gewidmete Fläche in Anspruch genommen werden, so ist eine Erlaubnis der Sondernutzung erforderlich. Der schriftliche Antrag muss den Anforderungen des § 4 Abs. 2 Sondernutzungssatzung entsprechen. Eine persönliche Vorsprache bezüglich Platzkapazitäten ist erforderlich.


Gebühren

  • Gemäß Punkt 3.11 der Sondernutzungsgebührensatzung ist eine Gebühr von 2,50 € pro m² und Tag fällig.

Benötigte Dokumente

  • formloser Antrag
  • Bitte Lageplan mitbringen.

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner