Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceTuberkulose, Test und Beratung

Tuberkulose, Test und Beratung



Tuberkulose stellt eine meldepflichtige Infektionskrankheit dar.

Erkrankt eine Person an Tuberkulose, wird dies dem Gesundheitsamt mitgeteilt. Menschen, die in Kontakt mit dieser Person waren, müssen dann ggf. auf eine mögliche Ansteckung untersucht werden. Das Gesundheitsamt steht für Beratungen, Tests und Umgebungsuntersuchungen zur Verfügung.

Folgende Leistungen werden durch das Gesundheitsamt erbracht:

  • Beratung
  • Umgebungsuntersuchung (evt. Tuberkulintest, Interferontest, Anordnung Röntgenuntersuchung)
  • Zusammenarbeit mit Pneumologen
  • Nachuntersuchungen

Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.


Rechtsgrundlagen (allgemein)

Ähnliche Dienstleistungen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner

    Christiane Brandschwei
    Email: gesundheitsamt@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-754
    zum Kontaktformular