Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceTierausstellungen und Tierveranstaltungen

Tierausstellungen und Tierveranstaltungen



Alle Tierausstellungen und Tierveranstaltungen müssen dem Veterinär- und Lebens­mittel­überwachungs­amt mindestens 4 Wochen vor Beginn gemeldet werden. Die vom Veterinäramt auszustellende Genehmigung kann nach dem Tierseuchenrecht mit Auflagen verbunden werden. Gewerbliche Ausstellungen wie Börsen u. ä. benötigen zusätzlich eine tierschutzrechtliche Genehmigung.

Benötigt werden:

  • Anmeldung mit Nennung des Veranstalters (Name, Adresse),
  • Veranstaltungsdatums, -ortes
  • sowie Angabe zu den Tieren und Tier­arten.

Gebühren

Nach Thür. Verwaltungskostenordnung (Thür Vw Kost O MFSG) je nach Menge und zeitlichem Aufwand.


Rechtsgrundlagen (allgemein)

EU- und nationales Recht – bitte im konkreten Fall unter der unten genannten Telefonnummer erfragen.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner

    Martina Pettkus
    Email: veterinaeramt@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-854
    zum Kontaktformular