Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceSanierungsgenehmigungen

Sanierungsgenehmigungen



In den förmlich festgelegten Sanierungsgebieten der Stadt Weimar, Weimar/ Innenstadt und Weimar/Nördliche Innenstadt, bedürfen folgende Vorhaben der schriftlichen Genehmigung:

  • Errichtung, Änderung und Nutzungsänderung von baulichen Anlagen
  • Beseitigung von baulichen Anlagen
  • Wertsteigernde Veränderungen von Grundstücken und baulichen Anlagen
  • Grundstücksteilung
  • Schuldrechtliche Vereinbarung über den Gebrauch oder die Nutzung auf bestimmte Zeit von mehr als einem Jahr (Miet-, Nutzungs-, Pachtverträge)
  • Bestellung eines das Grundstück belastenden Rechts (z. B. Grundschuld, Dienstbarkeit)
  • die rechtsgeschäftliche Veräußerung eines Grundstücks und die Bestellung und Veräußerung eines Erbbaurechts

Benötigte Dokumente

  • Sanierungsantrag mit prüffähigen Unterlagen zum Antragsgegenstand

Rechtsgrundlagen (allgemein)

Baugesetzbuch (BauGB) §§ 144 ff


Dokument(e) herunterladen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner