Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceInformationen des Oberbürgermeisters

Informationen des Oberbürgermeisters



Die Stadtverwaltung ist eine öffentliche Einrichtung und strebt größtmögliche Transparenz an. Wo und wie kann man sich über die Stadtverwaltung und ihre Arbeit informieren? Die üblichen Medien dafür sind das Amtsblatt der Stadt – der Rathauskurier – sowie die Homepage www.weimar.de und die täglichen Pressemitteilungen. Außerdem informiert der Oberbürgermeister über zahlreiche Broschüren und Faltblätter sowie in außergewöhnlichen Fällen auch über Aushänge in der Stadtverwaltung und den Ortsteilen sowie über Funk und Fernsehen.

"Wir stellen die Aufgaben der einzelnen Ämter verständlich und transparent dar und informieren die Bürgerinnen und Bürger stetig und aktuell auch mittels moderner Medien." So heißt es im Leitbild der Stadtverwaltung Weimar. Diesem Leitbild sieht sich auch der Oberbürgermeister verpflichtet. Zuständig ist die Stabstelle für Kommunikation und Protokoll, die direkt dem Oberbürgermeister zugeordnet ist. Für Anregungen und konstruktive Kritik hinsichtlich der Öffentlichkeitsarbeit sind die Mitarbeiter der Stadtverwaltung dankbar.


Gebühren

Der Rathauskurier als das Amtsblatt der Stadt Weimar ist für die Bürgerinnen und Bürger Weimars kostenlos und der Zugang zur Homepage www.weimar.de selbstverständlich auch. Der Rathauskurier kann beim Verlag (Union-Druckerei) zum Preis von 3,00 Euro auch abonniert werden (Postversand). Die Preisliste für Anzeigen im Rathauskurier erhalten Sie über die Stabstelle Kommunikation und Protokoll.  

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner