Bürgerservice
weimar.deStadtBürgerserviceAntrag auf Gewährung von Beihilfen zur Bekämpfung von Tierseuchen

Antrag auf Gewährung von Beihilfen zur Bekämpfung von Tierseuchen



Information für Rinder-, Schweine-, Schafe- und Ziegenhalter

Die Tierseuchenkasse kann auf Antrag Beihilfen einschließlich finanzieller Unterstützung in bestimmten Fällen gewähren.

Folgende Voraussetzungen sind für eine Beihilfegewährung zu erfüllen:

  • Ordnungsgemäße Tierbestandsmeldung und Beitragszahlung
  • Beantragung der Beihilfe innerhalb von 6 Monaten beim zuständigen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt der Stadt Erfurt
  • Rechtzeitige Hinzuziehung des Amtstierarztes und/oder praktischen Tierarztes und/oder Tiergesundheitsdienstes
  • Teilnahme am jeweiligen Tiergesundheitsprogramm oder Vorlage der Untersuchungsergebnisse
  • Vorlage der Kostennachweise

Der Beihilfeantrag kann für folgende, nach den Rechtsvorschriften zur Bekämpfung von Tierseuchen vorgeschriebene Untersuchungen gestellt werden.

  • Brucellose der Rinder, Schafe und Ziegen
  • Enzootische Leukose der Rinder
  • Infektiöse Bovine Rhinotracheitis/Infektiöse Pusuläre Vulvovagenis (IBR/IPV)
  • Bovine Virusdiarrhoe (BVD)
  • Aujeszkysche Krankheit bei Schweinen
  • Transmissible Spongiforme Enzephalophatien (TSE) und BES-Tests bei verendeten oder getöteten Rindern, Schafen und Ziegen
  • Klasse Schweinepest (KSP) und Afrikanische Schweinepest (ASP)

Rechtsgrundlagen (allgemein)

Die Beihilfen werden auf der Basis der Verordnung (EU) Nr. 702/2014 bzw. im Fall von großen Unternehmen im Rahmen einer Notifizierung nach der Rahmenregelung der EU für staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor und in ländlichen Gebieten 2014-2020 gewährt.


Dokument(e) herunterladen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner

    Antje Deregowski
    Email: veterinaeramt@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-848
    zum Kontaktformular

    Martina Terlecki
    Email: veterinaeramt@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-855
    zum Kontaktformular

    Martina Pettkus
    Email: veterinaeramt@stadtweimar.de
    Telefon: (03643) 762-854
    zum Kontaktformular