Presse
weimar.deStadtAktuellWeimarer Wirtschaftsabend zu den Themen Handwerk und Landesgartenschau

Weimarer Wirtschaftsabend zu den Themen Handwerk und Landesgartenschau

Am Dienstag, 12. November 2013, findet um 19 Uhr im Flügelsaal der Weimarhalle der Weimarer Wirtschaftsabend statt.

Der Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie, Matthias Machnig, wird persönlich einen Einblick in die Ergebnisse der "Potenzialanalyse Handwerk Thüringen" geben, die im August 2013 vorgestellt wurde. Die Studie bildet die Grundlage für die Handwerkspolitik der kommenden Jahre.

Gelegenheit zu individuellen Gesprächen im Anschluss

Im zweiten Vortrag berichtet Rüdiger Eisenbrand, Bürgermeister der Stadt Apolda, über die "Landesgartenschau Apolda 2017" als Chance und Herausforderung für die Stadtentwicklung. Aktuelle Nachrichten des Oberbürgermeisters aus der Wirtschaftsregion bieten den thematischen Einstieg in den Abend, der im Anschluss an die Fachvorträge mit einem Imbiss und der Gelegenheit zu individuellen Gesprächen ausklingt.

Interessierte Zuhörer können sich kurzfristig noch bei der Stabsstelle Wirtschaft unter Tel: 03643 762-620 bzw. -657 für den Abend anmelden.



Mehr zum Weimarer Wirtschaftsabend:

Bitte hier klicken!