Presse
weimar.deStadtAktuellWeimarer Dreieck-Preis 2017 ausgeschrieben

Weimarer Dreieck-Preis 2017 ausgeschrieben

Kinder- und Jugendprojekte zwischen Deutschland, Frankreich und Polen sollen gewürdigt werden. Anmeldungen sind bis zum 30.4. möglich

Bei dieser Preisverleihung des Vereins Weimarer Dreieck e.V. und des Oberbürgermeisters der Stadt Weimar geht es um die Würdigung herausragender trilateraler Aktivitäten zur Verbreitung der Ideen des Weimarer Dreiecks, insbesondere unter Kindern und Jugendlichen. Zu den Kriterien gehören u.a. die Versinnbildlichung des europäischen Gedankens, um Kontinuität und Nachhaltigkeit sowie um die Übertragbarkeit des Ansatzes auf andere Projekte mit französischen, polnischen und deutschen Partnern.

zur Ausschreibung