Presse
weimar.deStadtAktuellWeimar präsentiert sich zum Sommerfest in Berlin

Weimar präsentiert sich zum Sommerfest in Berlin

 

Die Stadt Weimar nimmt am Sommerfest der Thüringischen Landesvertretung am 4. Juli 2011 in Berlin teil. Nachdem bei der letzten Teilnahme im Jahre 2009 das Bauhaus im Mittelpunkt stand, dreht sich in diesem Jahre alles um den Thüringer Jubilar Franz Liszt.

Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT und Bauhaus-Universität, die Weimar GmbH, das Kunstfest, die Klassikstiftung werden ebenso vertreten sein wie der Fremdenverkehrsverein Weimarer Land.

Beide Weimarer Hochschulen gestalten extra für das Fest in Berlin eine Liszt-Lounge mit Live-Musik und Installationen. Unter anderem wird hier die Aufnahme vom Finalkonzert des Internationalen Franz-Liszt-Wettbewerbs für junge Pianisten gezeigt werden.

Die Hotels Dorotheenhof, Leonardo Hotel, Best Western Premier Grandhotel Russischer Hof zu Weimar werden in Berlin Gastronomie anbieten. Natürlich wird es Thüringer Bratwurst geben - und zwar vom Fleischer Dönnecke. Vielen Dank an die Hotels und Gastronomen, die ohne zusätzliche Kosten die Sommerfestgäste verwöhnen werden.