Presse
weimar.deStadtAktuellUmgestaltung Spielplatz Paul-Klee-Straße (Sackpfeife)

Umgestaltung Spielplatz Paul-Klee-Straße (Sackpfeife)

Das schattenspendende Gründach auf dem Spielplatz in der Paul-Klee-Straße ist in die Jahre gekommen. Nach 17 Jahren zeigt die Holzbalkenkonstruktion starke Ermüdungs- und Verwitterungserscheinungen.

Statt eine aufwändige und teure Sanierung des Bauwerks durchzuführen, nimmt die Stadt Weimar diese Gelegenheit zum Anlass, den betreffenden Spielplatzbereich umfassend neuzugestalten und für die unterschiedlichsten Altersgruppen attraktiver zu machen.


Die Weimarer Firma Kreativer Spielplatzbau Christian Werner & Michael Hecker wurde mit Entwurf und Ausführung einer multifunktionalen Sitz-, Lümmel- und Schaukel-Kombination beauftragt.

Der bestehende Sandspielbereich wird durch ein zusätzliches Spielangebot, besonders für kleine Kinder, ergänzt.

Der Kommunalservice Weimar übernimmt die Neugestaltung der Wege- und Spielflächen. Im Bereich des neuen Treffpunktbereiches wird dazu die wassergebundene Wegedecke durch einen spielfreundlichen Belag aus Holzhackschnitzeln ersetzt. Abschließend werden noch notwendige Reparaturen und Wartungsarbeiten an den bestehenden Geräten sowie eine umfassende Grünpflege durchgeführt.

Die Arbeiten auf dem Spielplatz Paul-Klee-Straße sollen bis Ende Oktober 2017 abgeschlossen sein.