Presse
weimar.deStadtAktuellTag des Baumes 2014

Tag des Baumes 2014

Der 25. April ist der Tag des Baumes. Die Abteilung Grünflächen und Fried­höfe lädt wieder dazu ein, den Tag des Baumes auch in Weimar zu begehen. Wegen der Oster­ferien wurden die Aktivitäten jedoch in die erste Maiwoche verlegt.

Im Mittelpunkt steht die Trauben-Eiche (Quercus petraea) als Baum des Jahres. Am Donnerstag, 8. Mai 2014, wird zum Vortrag "Die Trauben-Eiche – Baum des Jahres 2014" mit Dr. Helga Dietrich, Jena, und zur Präsentation des Foto­wettbewerbes in das Gärtnerhaus im Weimarhallen­park eingeladen. Der traditionelle "Baumkundliche Stadtrundgang" findet am Sonntag, 11. Mai 2014, statt. Treffunkt ist um 10 Uhr am Busbahnhof in der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße (Nähe Sophienstiftsplatz). Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenfrei.

Arbeiten zur Fotoaktion zum Baum des Jahres 2014 können noch bis zum 29. April 2014 in der Abteilung Grünflächen und Friedhöfe eingereicht werden. Hinweise dazu finden Sie hier.

 


Mehr zum Tag des Baumes in Weimar
:

Bitte hier klicken!