Presse
weimar.deStadtAktuellStadtbücherei: Marie und der Nussknacker frei nach ‚Nussknacker und Mausekönig‘ von E. T. A. Hoffmann

Stadtbücherei: Marie und der Nussknacker frei nach ‚Nussknacker und Mausekönig‘ von E. T. A. Hoffmann

Szenische Lesung mit Percussion von und mit Manuela Trapani und Rudi Hein

Eine weihnachtliche Veranstaltung zum 200. Todestag von E. T. A. Hoffmann 

Manuela Trapani liest am Donnerstag, 24.11.2022, 16 Uhr, aus dem Original ‚Nussknacker und Mausekönig‘ von E. T. A. Hoffmann und erzählt frei. Sie schlüpft in die verschiedenen Rollen und nimmt ihr Publikum mit ins Kunstmärchen. Gelesenes und Erzähltes wechseln sich immer wieder ab: Es ist der 24. Dezember und Marie und Fritz können die Bescherung kaum erwarten. Was wird es wohl Schönes geben? U. a. einen Nussknacker, der für alle tüchtig Nüsse knackt. Bis es Mitternacht wird und die Uhr zu schnurren beginnt, die Mäuse hervorkommen und die Püppchen erwachen …

Rudi Hein untermalt, begleitet, kommentiert und intensiviert mit seiner Percussion. Wieder inspirierte das Werk, das vor über 200 Jahren erschienen ist, zwei weitere Künstler und stimmt Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene auf Weihnachten ein.