Presse
weimar.deStadtAktuellSponsoring-Verträge für Deutschland Tour 2022 unterzeichnet

Sponsoring-Verträge für Deutschland Tour 2022 unterzeichnet

Das Radprofi-Rennen der Deutschland Tour 2022 wird an seinem Startpunkt Weimar von sechs Weimarer Unternehmen finanziell gefördert: Die Stadt Weimar als Ausrichterin des Sportereignisses am 24. und 25. August wird bei der Begleichung der Lizenzgebühren für die internationalen Renn-Teams mit einem Sponsoring-Betrag von insgesamt 100.000 Euro unterstützt.

Foto: Maik Schuck

Das Geld kommt von folgenden ortsansässigen Weimarer Unternehmen: Glatt Ingenieurtechnik GmbH, weimar GmbH, Stadtwerke Weimar, Sparkasse Mittelthüringen, Euphoria GmbH und der Bayer Weimar GmbH und Co. KG.

„Die Deutschland Tour 2022 wird von Weimar aus ein großartiges Sportereignis werden – nicht nur für die Weimarerinnen und Weimarer, sondern auch für alle Radprofis und Zuschauer weltweit. Das Rennen wird für Weimar ein organisatorischer Kraftakt sein, den wir gemeinsam erfolgreich bewältigen werden. Herzlichen Dank an die Sponsoren, die uns Rückenwind für die Vorbereitung geben“, unterstrich Oberbürgermeister Peter Kleine.

Mehr als 130 internationale Radrennsportler werden ab 24. August fünf Tage lang über vier Etappen von Weimar nach Stuttgart fahren. Ganz symbolisch verläuft die eine Hälfte der Rundfahrt in den östlichen Bundesländern, die andere Hälfte im westlichen Teil. Erstmals erhält die Deutschland Tour mit Weimar einen Prolog am Startort der ersten Etappe.

Mehr Infos zur Deutschland Tour 2022: www.deutschland-tour.com/de