Presse
weimar.deStadtAktuellSiena in Weimar - Weimar in Siena

Siena in Weimar - Weimar in Siena

Seniorenaustausch, Bauhaus und Demokratie, Kultur: Nach dem Besuch des Beauftragten für Städtepartnerschaften von Weimars italienischer Partnerstadt Siena, Dr. Carlo Infantino, nehmen die gemeinsamen Jahre 2008 - 2010 Konturen an. Vom 24. bis zum 26. Februar 2008 weilte Weimars Partner aus Italien in der Kulturstadt und wurde von Protokollchefin Tina Schiefelbein zu den Partnern von der Klassik-Stiftung, der Bauhaus-Universität oder der Deutsch-Italienischen Gesellschaft (DIGIT) begleitet.

Seniorenaustausch, Bauhaus und Demokratie, Kultur: Nach dem Besuch des Beauftragten für Städtepartnerschaften von Weimars italienischer Partnerstadt Siena, Dr. Carlo Infantino, nehmen die gemeinsamen Jahre 2008 - 2010 Konturen an. Vom 24. bis zum 26. Februar 2008 weilte Weimars Partner aus Italien in der Kulturstadt und wurde von Protokollchefin Tina Schiefelbein zu den Partnern von der Klassik-Stiftung, der Bauhaus-Universität oder der Deutsch-Italienischen Gesellschaft (DIGIT) begleitet.  
Im Mittelpunkt der Planungen stand dabei natürlich Weimars Jubiläumsjahr 2009, das auch in Siena kräftig gefeiert werden soll. „Ein Weimarer Monat im November 2009“, so die Vision von Dr. Infantino, könnte das Ziel sein: Denn im November findet traditionell in der italienischen Kulturstadt ein großer Kongress zur politischen Philosophie statt - 2009 unter dem Motto: „Gutes Regieren“. Ein Weimarer-Republik-Vortrag in diesem Rahmen, aber auch eine entsprechende Ausstellung oder eine musikalische Performance würden diesem Sieneser Monat November 2009 gut zu Gesicht stehen, so der Städtebeauftragte. In den nächsten Monaten sollen sich diese Anregungen und gemeinsamen Ideen nun konkretisieren.  
In diesem Jahr wird vor allem das Thema „ Ehrenamtlicher Seniorenaustausch“ mit Besuch und Gegenbesuch erste konkrete Züge annehmen. Eine vierköpfige Delegation aus Weimar wird im Mai die Möglichkeiten für ehrenamtliche Tätigkeiten in Siena erkunden. Eine Delegation aus Sieneser Senioren wird im Herbst in Weimar zum gleichen Zweck erwartet. Und auch auf dem Zwiebelmarkt wird Siena sich in diesem Jahr möglicherweise präsentieren - gemeinsam mit Weimars anderen Partnerstädten.  
Nach dem Weimarer Jubiläumsjahr in Siena 2009 aber soll es dann spätestens 2010 eine große Ausstellung aus Siena in Weimar geben, so der Wunsch von Dr. Carlo Infantino. Auch diese Idee wird in Weimar nun ihre Kreise ziehen …