Presse
weimar.deStadtAktuellProgramm zur Weimarer Weihnacht (Eröffnungstage)

Programm zur Weimarer Weihnacht (Eröffnungstage)

Die Eröffnung der Weimarer Weihnacht findet am Dienstag, 26. November 2013, um 17 Uhr statt. Oberbürgermeister Stefan Wolf und die Vertreter von drei Religions­gemeinschaften in Weimar – Pfarrer Hardy Rylke, Kaplan Michael Messer und Priester Michail Rahr – eröffnen und segnen die Weimarer Weihnacht.

Wenn an diesem Eröffnungsabend erstmals die Lichter am Weihnachtsbaum auf dem Markt angezündet werden, sind auch der Weihnachts­­mann, ein Weihnachtsengel und selbst die Zwiebelmarkt­königin Anni I. mit dabei. Der Kinderchor Schola Cantorum und der Posaunen­chor der Kreuzkirche Weimar singen und spielen zur festlichen Eröffnung.

Walk Acts: Im Anschluss an die Eröffnungsfeier sind noch Weihnachtsengel und auch das Weimarer Kostüm- und Modetheater "Gnadenlos Schick" auf den Straßen und Plätzen des Weihnachtsmarktes unterwegs.

Programm in der Märchenhütte ab 29. November 2013

Die Programme in der Märchenhütte beginnen am Freitag, 29. November 2013, und bieten Lieder, Geschichten, Puppenspiel, Basteleien und vieles mehr bis zum 5. Januar 2014. Die Fenster vom Adventskalender am Weimarer Rathaus werden von Kindern mit dem Weihnachts­mann dann ab 1. Dezember 2013 täglich um 15 Uhr geöffnet. Die Weimarer Krippe auf dem Weihnachtsmarkt wird zum 1. Advent am Sonntag, 1 Dezember 2013, um 11:30 Uhr feierlich eröffnet und geweiht.



Mehr zur
Weimarer Weihnacht:

Bitte hier klicken!