Presse
weimar.deStadtAktuellPräsentation von Weimarer Jungunternehmern

Präsentation von Weimarer Jungunternehmern

Im Rahmen des ´Weimarer Wirtschaftsabends am 7.März 2007 im Seminargebäude der Weimarhalle erhalten Jungunternehmer aus Weimar von17:00 Uhr bis 22:00 Uhr die Möglichkeit, sich und ihre Leistungen auf einer Jungunternehmermesse zu präsentieren.

 

Im Rahmen des ´Weimarer Wirtschaftsabends am 7.März 2007 im Seminargebäude der Weimarhalle erhalten Jungunternehmer aus Weimar von17:00 Uhr bis 22:00 Uhr die Möglichkeit, sich und ihre Leistungen auf einer Jungunternehmermesse zu präsentieren.
Ziel ist es, Unternehmen und Unternehmensideen in Weimar und unter Vertretern der Weimarer Wirtschaft bekannt zu machen, um so zur Unternehmensfestigung, zum Ausbau regionaler Wirtschaftsbeziehungen sowie zur Markteinführung innovativer Produkte und Leistungen beizutragen.
Existenzgründer und junge Unternehmen, die nicht länger als fünf Jahre am Markt sind, werden aufgerufen, sich bei Interesse an den Referenten des Oberbürgermeisters, Till Hafner, zu wenden.
Der Weimarer Wirtschaftsabend ist eine regelmäßige Veranstaltung von Oberbürgermeister Stefan Wolf und der Weimar GmbH. Unternehmer sowie Vertreter der Wirtschaft und Politik aus der Region werden hierzu von Oberbürgermeister Stefan Wolf persönlich eingeladen und treffen sich zum Gedankenaustausch. Am 7. März wird der Vorstandsvorsitzende der Carl-Zeiss AG, Alexander von Witzleben, um 19:00 Uhr zum Thema „Kultur und Wirtschaft“ referieren.

Kontakt:
Stadtverwaltung Weimar
Referent des OB für Existenzgründungs- und Ansiedlungsfragen
Till Hafner
Hausanschrift: Markt 1
99423 Weimar
Postanschrift: 99421 Weimar
Tel. 03643-762 669
Fax 03643-762 50 669
mailto:till.hafner@stadtweimar.de