Presse
weimar.deStadtAktuellOnline-Bezahlsystem für Verkehrsordnungswidrigkeiten ab Mai

Online-Bezahlsystem für Verkehrsordnungswidrigkeiten ab Mai

Nach Einführung der Online-Anhörung im letzten Jahr hat die Zentrale Bußgeldstelle der Stadtverwaltung Weimar die Option um das Online-Bezahlen erweitert.

Bezahlt werden kann nun per Giropay (Online-Banking), PayPal, Kreditkarte (Visa oder Mastercard) oder Paydirekt. Symbolbild.

Ab 01.05.2020 können alle Bürgerinnen und Bürger, sofern Sie eine Anhörung wegen eines Verkehrsverstoßes bekommen haben, über die Plattform https://owig.weimar.de/ online bezahlen. Bezahlt werden kann nun per Giropay (Online-Banking), PayPal, Kreditkarte (Visa oder Mastercard) oder Paydirekt. Bisher waren bei Verkehrsordnungswidrigkeiten nur Überweisungen oder die Bezahlung per Kassenkarte vor Ort möglich.