Presse
weimar.deStadtAktuellNeue Parkscheingebührenordnung ab 1. März 2014

Neue Parkscheingebührenordnung ab 1. März 2014

Zum 1. März 2014 tritt eine neue Gebührenordnung für Parkschein­automaten im Stadtgebiet Weimar in Kraft.

Die Gebührenordnung wurde bereits im Rathaus­kurier Nr. 21/2013 vom 7. Dezember 2013 veröffentlicht und betrifft vor allem eine Reduzierung der Parkzonen sowie eine Anpassung der Gebühren. Insbesondere werden die bisherigen Zonen I und II zu einem neuen Bereich zusammengelegt, in dem dann einheitliche Gebühren gelten.

"Brötchentaste" hat sich bewährt

Die bewährte Brötchentaste wird auch künftig kostenfreies Parken bis zu 30 Minuten an den bisherigen Parkplätzen bieten. Bei Parkplätzen, an denen bisher eine Tagesgebühr galt, wird eine neue Staffelung eingeführt.

Darüber hinaus werden auf dem Parkplatz Berkaer Straße/Friedhof auch weiterhin kostenfreie Parkplätze für ein maximal zweistündiges Parken zur Verfügung stehen.

Für Busse, Caravans, Wohn- und Reisemobile wird statt der bisherigen Tages­gebühr eine 24-Stunden-Gebühr neu eingeführt.

 


Mehr zum Parken in Weimar:

Bitte hier klicken!