Presse
weimar.deStadtAktuellLange Nacht der Museen in Weimar am 16. Mai wird verschoben

Lange Nacht der Museen in Weimar am 16. Mai wird verschoben

In Anbetracht der allgemeinen Entwicklungen in der Corona-Krise wird die Lange Nacht der Museen am 16. Mai 2020 in Weimar leider nicht stattfinden können.

Museum Neues Weimar, Foto: Thomas Müller

Gemeinsam mit den Partnern der Museumsnacht verfolgt die Kulturdirektion Weimar jedoch das Ziel, den seit 1999 etablierten und bei Bewohnern und Gästen der Stadt gleichsam beliebten Höhepunkt im kulturellen Leben Weimars auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

„Wir bedauern die Absage sehr“, unterstrich Stadtkulturdirektorin Julia Miehe. „Wir möchten unseren Freunden und Stammgästen dafür nach der Krise ein ganz besonderes Programm präsentieren. Also: Halten Sie durch!“