Presse
weimar.deStadtAktuellLagerhallenbrand in der Rießnerstraße

Lagerhallenbrand in der Rießnerstraße

Foto: Thomas Blumenstein/Feuerwehr Weimar

Am Montagabend, den 1. August 2022, kam es gegen 17:50 Uhr in einer leerstehenden Lagerhalle in der Rießnerstraße zu einem Brand. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Weimar-Mitte waren schnell vor Ort und konnten nach wenigen Minuten die Flammen mit einem Pulverlöscher unter Kontrolle bringen.

Weil sich dennoch enorme Wärme gebildet hat, wurden Restlöscharbeiten mit Wasser durchgeführt. Dazu wurde auch das Dach geöffnet.

Nach ca. 90 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren insgesamt 20 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Weimar.