Presse
weimar.deStadtAktuell"Grünes Eigenheim"– Grüne Stühle erwünscht!

"Grünes Eigenheim"– Grüne Stühle erwünscht!

Vom 10. Juli bis 9. August 2008 wird an den Wochenenden (Freitag & Samstag, Sonntag ist Ruhetag) die Galerie Eigenheim auf dem Markt nachgebaut. Zum Auftakt am Donnerstag, dem 10. Juli 2008, wird der Marktplatz ab 18 Uhr zum "Grünen Eigenheim".

Vom 10. Juli bis 9. August 2008 wird an den Wochenenden (Freitag & Samstag, Sonntag ist Ruhetag) die Galerie Eigenheim auf dem Markt nachgebaut.
Echtes "Eigenheimfeeling" - mit Teppich, antiquarischem Sofa, edler Stehlampe und Stellwänden mit vielen Bildern der Künstler. Diese schaffen Arbeiten, die das Thema der "Entente Florale" aufgreifen und sich damit künstlerisch auseinandersetzen.
Unter der Woche (Montag bis Donnerstag) wird jeweils ein Künstler seine Arbeiten präsentieren. Die Interaktion mit Passanten ist ein Schwerpunkt des Projektes. Die Künstler stellen ihre "Waren" aus und sich dem Gespräch mit Bürgern, Händlern und Touristen.
Zum Auftakt am Donnerstag, dem 10. Juli 2008, wird der Marktplatz ab 18 Uhr zum "Grünen Eigenheim". Neben musikalischer Unterhaltung werden viele Impressionen der "Entente Florale" zu sehen sein. Dazu dürfen auch die grünen Stühle gerückt werden. Alle grünen Sitzmöbel und ihre Besitzer sind herzlich eingeladen, diese Veranstaltung zu begrünen und den Marktplatz zu bespielen.
Aber auch alle anderen Interessierten und Schaulustigen sind herzlich willkommen.
Beteiligte Künstler "Eigenheimfeeling":
Maxim Lichtenwald, Robert Genschoreck, Susi Weber, Javier Martín Villaespesa, Martin Schade, Thomas Liffert, Harun Antakyali, Sandra Schmalz
Wocheninstallationen:
14.07.08 bis 17.07.08            Daniel Caleb Thompson – "Weltgrößter Pinsel malt                                                Landschaftsbilder"
21.07.08 bis 24.07.08            Benedict Braun – "Hamsterrad & Megafone"
28.07.08 bis 31.07.08            Enrico Freitag – "Green People Meeting"
04.08.08 bis 07.08.08            Jesse Hemminger – "Weizenfeld"