Presse
weimar.deStadtAktuellGrüne Stühle bespielen den Marktplatz

Grüne Stühle bespielen den Marktplatz

Wer am Samstag bei einem Stadtbummel oder Spaziergang am Markt vorbeikommt, dem werden grüne Sitzgelegenheiten über den Weg laufen.

Wer am Samstag bei einem Stadtbummel oder Spaziergang am Markt vorbeikommt, dem werden  grüne Sitzgelegenheiten über den Weg laufen. Manch einer hat sie sicher schon mal gesehen, in der Geleitstraße oder eben am Markt. Um einen kleinen Vorgeschmack auf den Auftakt des „Entente Florale“-Projektes „Stühle Rücken“ zu geben, dass von der AG Innenstadt ins Leben gerufen wurde, werden einige Exemplare am 22. März 2008 auf dem Markt zu bewundern sein. Vielleicht findet sich in dem Grün auch das eine oder andere Osterei …
Wer sich gern mit einem grün gestalteten Stuhl an dem Projekt beteiligen und sich Anregungen holen möchte, ist am 19. April 2008, um 11 Uhr, herzlich in die Schillerstraße eingeladen, egal, ob mit Stuhl oder ohne. Auf der Fläche hinter dem Gänsemännchenbrunnen heißt es dann in einer Gemeinschaftsaktion „grün machen“.
Einige Projekte, die dieses Jahr zur „Entente Florale – Weimar macht bunt“ initiiert worden sind, können noch bis zum 28. März in der Thalia-Buchhandlung betrachtet werden. Ab dem 31. März werden die Poster in der Tourist-Information ausgestellt