Presse
weimar.deStadtAktuellFerienpass startet Online-Anmeldung

Ferienpass startet Online-Anmeldung

Etwas länger als gewohnt mussten Kinder und Eltern auf das Programm des Weimarer Ferienpasses warten. Aber nun kann die Anmeldung endlich starten.

Unter www.ferienpass-weimar.de sind alle Angebote und die Onlineanmeldung zu finden.

Die Kinder- und Jugendbeauftragte Sina Solaß freut sich, dass trotz der Corona-Maßnahmen ein so vielfältiges Programm auf die Beine gestellt wurde. „Ein herzliches Dankeschön geht an die IG Papiergraben, alle Träger und Einrichtungen, die in den vergangenen Tagen ihr Programm den aktuellen Vorgaben angepasst und auch kurzfristig neue Projekte zusammengestellt haben.“

Einige der gewohnten Angebote der letzten Jahre müssen in diesem Jahr dennoch leider ausfallen. Die Schlauchboottour, Nähen oder auch die Theaterwerkstatt können nicht stattfinden. Bei anderen Programmen wurden die Anzahl der Teilnehmenden reduziert. Neu im Programm sind unter anderem eine Kneipp-Wanderung, Graffiti-Workshops und Naturerlebnis-Tage in Weimar West. Insgesamt stehen 24 Angebote verteilt über die gesamte Ferienzeit zur Verfügung. In diesem Jahr kann erstmals eine Online-Anmeldung angeboten werden. Die Codecentric AG hat die Programmierung auf Basis einer Arbeit von Studierenden der Bauhausuniversität kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unter www.ferienpass-weimar.de sind alle Angebote und die Onlineanmeldung zu finden. Es können maximal 4 Angebote pro Kind gebucht werden. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass bei allen Projekten die vorgegebenen Corona-Verordnungen eingehalten werden und Hygienekonzepte vorliegen. Eltern finden Hinweise zu den jeweiligen Vorkehrungen ebenfalls auf der Internetseite. Hier wird auch über aktuelle Änderungen informiert.

Weiterhin bittet das Ferienpass-Team um Spenden für das Programm. Doris Elfert von der Bürgerstiftung Weimar berichtet „Durch die Corona-Vorgaben haben wir weniger Teilnehmende und damit geringere Einnahmen. Wir freuen uns deshalb über jede Spende, welche die Ferienpass-Aktionen unterstützt.“ Insbesondere danken die Veranstalter den Förderern des Ferienpasses 2020: Aktion Mensch e.V., APROPRO Haarbeck Projektmanagement, Bürgerstiftung Weimar, codecentric AG, Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Weimar e.G, Johannes Falk e.V., Kassenärztliche Vereinigung Thüringen, KINDERTAGETEAM der Ev.-Luth.-Kirchengemeinde Weimar, Sparkasse Mittelthüringen, VR Bank Weimar eG und der Weimarer Wohnstätte GmbH.