Presse
weimar.deStadtAktuellErstellung eines Aktions-/Maßnahmeplanes zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Erstellung eines Aktions-/Maßnahmeplanes zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 26. September 2012 der Stadt­verwaltung die Erstellung eines Aktions-/Maßnahmeplanes zur Umsetzung der UN-Behinderten­rechts­konvention in Auftrag gegeben.

Nach der Auftakt­veranstaltung im Mai 2013 auf dem Theaterplatz haben 2013 und 2014 Work­shops zu den Handlungsfeldern

  • Bauen, Wohnen und Mobilität
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Erziehung, Bildung und Ausbildung
  • Gesundheit, Rehabilitation, Prävention und Pflege sowie
  • Kultur und Freizeit

stattgefunden. Die Ergebnisse zu jedem Workshop finden Sie unter www.weimar.de/Leben/Soziales/Menschen-mit-Behinderung/Kommunaler-Aktionsplan. Alle Bürger/-innen sind aufgefordert, sich in diesen Prozess einzubringen. Bitte äußern Sie Ihre Hinweise, Ergänzungen und Vorschläge. Diese nehmen der Beirat und die Beauftragte dankend entgegen. Im Büro der Beauftragten werden die Ergebnisse der Workshops gebündelt und als Aktions­plan formuliert. Diesen Aktionsplanentwurf finden Sie ab Mitte Juli 2014 auf oben genannter Internetseite.

 


Mehr zu Angeboten für Menschen mit Behinderung in Weimar:

Bitte hier klicken!