Presse
weimar.deStadtAktuellDigitale Museumsnacht

Digitale Museumsnacht

Das Bauhaus-Museum nachts.

Die ursprünglich für Samstag, 16. Mai 2020, angesetzte Lange Nacht der Museen in Weimar ist bis auf Weiteres verschoben. Daher bietet die Klassik Stiftung Weimar gemeinsam mit dem Deutschen Bienenmuseum, dem Druckgrafischen Museum Weimar und dem Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens am Samstag eine digitale Museumsnacht an.
 
Ab 15 Uhr können Nutzerinnen und Nutzer unter Digitale Museumsnacht in Videorundgängen Ausstellungshighlights des Bauhaus-Museums, der Parkhöhle, des Museums für Ur- und Frühgeschichte, der Pavillon-Presse und des Bienenmuseums erleben. Weitere Möglichkeiten, die Museen der Stiftung digital zu erkunden, werden ebenfalls auf der Seite eingebunden sein. Zusätzlich finden am Samstagabend über den Facebook-Kanal der Klassik Stiftung zwei Live-Rundgänge statt: 18 Uhr durch das Wittumspalais und 20 Uhr durch das unterirdische Magazin der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.