Presse
weimar.deStadtAktuellBewerbungsphase für Weimarer Wirtschaftspreis gestartet

Bewerbungsphase für Weimarer Wirtschaftspreis gestartet

 

 

Herausragende Leistungen von Unternehmern und Gewerbetreibenden aus Weimar und dem Weimarer Land werden auch 2015 mit dem alle zwei Jahre verliehenen Weimarer Wirtschaftspreis öffentlich gewürdigt. Der Preis wird am 14. April 2015 in einer Festveranstaltung in der Weimar­halle in den beiden Kategorien "erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit" und "Existenzgründer" verliehen.

Preiswürdig sind Unternehmen, die sich durch mindestens eines der folgenden Merkmale auszeichnen:
Produkt- und/oder Prozess-Innovationen; Schaffung und/oder Sicherung von Arbeits- und/oder Ausbildungs­plätzen; besondere soziale Verantwortung gegenüber ihren Beschäftigten und/oder familienfreundliche Personal- und Arbeitszeitpolitik sowie erfolgreiche Behauptung am Markt als Existenzgründer.

Die Jury, der unter anderem die Stifter des Weimarer Wirtschaftspreises angehören, wählt die beiden Preis­träger aus den Unternehmen aus, die sich entweder selbst bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden.

Bewerbungen sind bis zum 27.02.2015 zu richten an die:

Stadtverwaltung Weimar
Stabsstelle Wirtschaft und Nachhaltige Entwicklung
Stichwort: "Weimarer Wirtschaftspreis 2015"
Herderplatz 14
99421 Weimar

Die Ausschreibungsunterlagen können Sie hier herunterladen:

Ausschreibung Weimarer Wirtschaftspreis 2015
Antragsformular Weimarer Wirtschaftspreis 2015 

2013 wählte die Jury die Unternehmen Jörg Schneider Edelstahlverarbeitung e.K., cocoon GmbH und igb Aktien­gesellschaft aus Weimar sowie die KTW Kunststoff-Technik GmbH aus Mellingen unter 34 Vorschlägen als Preisträger aus.