Presse
weimar.deStadtAktuellBekämpfung der Geflügelpest: Allgemeinverfügungen aufgehoben

Bekämpfung der Geflügelpest: Allgemeinverfügungen aufgehoben

In der Stadt Weimar gilt die Geflügelpest bei gehaltenen Vögeln laut Veterinäramt als erloschen. Somit entfallen die Maßregeln im Sperrbezirk sowie im Beobachtungsgebiet. Die Allgemeinverfügungen vom 29. März 2021 und vom 01. April 2021 werden daher aufgehoben. Weiterhin wurde die Allgemeinverfügung vom 26.03.2021 zur Aufstallung von Geflügel aufgehoben.

Im gesamten Gebiet der Stadt Weimar darf sämtliches gehaltenes Geflügel somit ab dem 03.05.2021 wieder aus den Ställen gelassen werden.