Presse
weimar.deStadtAktuellBaumfällung in Schöndorf

Baumfällung in Schöndorf

Im Wäldchen an der Bruno-Apitz-Straße im Ortsteil Schöndorf muss ein Berg-Ahorn gefällt werden. Wie bei einer Kontrolle am 15. April 2019 festgestellt wurde, ist der Baum massiv mit dem Brandkrustenpilz befallen.

Foto: Stadt Weimar/Symbolbild

Dieser wurzelbürtige Fäuleerreger führt zu einer Versprödung des Holzes und dem Verlust der Standsicherheit. Die Verkehrssicherheit kann durch baumpflegerische Maßnahmen nicht wiederhergestellt werden, so dass eine Fällung des Baumes am 29. April 2019 unvermeidlich ist.