Presse
weimar.deStadtAktuellBaubeginn in der Kita „Villa Lustig“

Baubeginn in der Kita „Villa Lustig“

In dieser Woche beginnen die Sanierungs- und Umbauarbeiten in der Kita „Villa Lustig“ (Schopenhauerstraße 33). Die Bauarbeiten beginnen mit Abrissmaßnahmen im Inneren des Altbaus. Zudem werden in Abstimmung mit der Abteilung Umwelt auf dem Gelände Baumfällarbeiten zur Vorbereitung des Erweiterungsbaus durchgeführt.

So soll die Kita "Villa Lustig" künftig aussehen (Grafik: Vierquadrat Architekten, Weimar)

Das Vorhaben mit veranschlagten Gesamtinvestitionskosten in Höhe von rd. 3,1 Mio. € soll bis Ende 2019 fertiggestellt werden. Der Kitabetrieb findet bis dahin übergangsweise in der ehemaligen „Diesterwegschule“ in der Windmühlenstraße statt.

Der Stadtrat hatte am 05.04.2017 der Sanierung des Altbaus und der Errichtung eines Erweiterungsbaus (DS 2017/046/V) zugestimmt.

Ausführliche Informationen zu dem Bauvorhaben finden Sie unter https://stadt.weimar.de/aktuell/baustellen-und-strassensperrungen/