Presse
weimar.deStadtAktuellAusschreibung eines Künstlerateliers im Städtischen Atelierhaus Weimar

Ausschreibung eines Künstlerateliers im Städtischen Atelierhaus Weimar

Die Stadt Weimar vermietet im Rahmen ihres Künstlerförderprogramms im Städtischen Atelierhaus, Karl-Haußknecht-Straße 21, ein Maler- und Grafikeratelier.

Das städtische Atelierhaus, 1905 errichtet, ist mit einer Druckwerkstatt ausgestattet und gehört zu den ältesten Künstlerhäusern dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland.

Das Atelier wird für fünf Jahre vermietet (mit Option der Mietverlängerung um weitere fünf Jahre). Voraussichtlicher Mietbeginn ist Januar 2020.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen erhalten Interessierte über die

Kulturdirektion der Stadt Weimar

Referat Bildende Kunst

Ursula Seeger

K.-Liebknecht-Str.5

99423 Weimar

E-Mail: ursula.seeger@stadtweimar.de; kultur@stadtweimar.de

Tel.: 03643/499511 oder 03643/499519

Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2019.