Presse
weimar.deStadtAktuellAktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Die Stadt Weimar hat Maßnahmen hinsichtlich des Coronavirus (CoVID-19) im Stadtgebiet eingeleitet.

English, Arabic and Chinese version below

Informationen zum Coronavirus

Stadt Weimar leitet vorbeugende Maßnahmen ein

Die Stadt Weimar hat Maßnahmen hinsichtlich eines möglichen Auftretens des Coronavirus (CoVID-19) im Stadtgebiet eingeleitet. Bereits gestern wurde durch den Oberbürgermeister vorsorglich der Stab für außergewöhnliche Ereignisse einberufen, um über vorbeugende Maßnahmen zu beraten und diese vorzubereiten.

„Wir haben uns aufgrund der steigenden Zahl von Verdachtsfällen in Deutschland, aber auch aufgrund der Vielzahl von internationalen Gästen und Studierenden in der Stadt Weimar dazu entschieden, uns auf die besondere Lage einzustellen und vorzubereiten“, unterstrich Oberbürgermeister Peter Kleine.

Für Fragen rund um das Thema Coronavirus, bei eigenem Verdacht auf eine Ansteckung oder bei Unsicherheiten steht den Bürgerinnen und Bürgern

ab Freitag, 28.2., 12 Uhr,

eine Hotline zur Verfügung. Sie ist unter 03643 / 762 555 wie folgt erreichbar:

montags – freitags: 7-20 Uhr

samstags und sonntags 9 – 15 Uhr

Außerhalb der oben genannten Zeiten wird in dringlichen, behandlungsbedürftigen Fällen empfohlen, sich nach telefonischer Vorankündigung an den Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (116117) zu wenden.

Die Stadtverwaltung hat eine zusätzliche Untersuchungseinrichtung aufgebaut, in der mögliche Coronavirus-Tests zentral durchgeführt werden können. Termine für die möglichen Tests werden allerdings ausschließlich über die Hotline (Tel. 762 555), wenn begründeter Verdacht besteht, vergeben.

Das Gesundheitsamt empfiehlt den Bürgerinnen und Bürgern folgende generelle Präventionsmaßnahmen:

  • stets Hände gründlich waschen
  • nicht mit den Händen ins Gesicht fassen
  • in die Armbeugen niesen
  • Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter)

Weitere Infos zum Coronavirus hält das Robert-Koch-Institut bereit (www.rki.de).

Die Termine für die Einschulungsuntersuchungen finden ab Dienstag, 03.03.2020, bis auf Weiteres wie geplant wieder statt. Falls Termine auf Grund der aktuellen Lage verschoben werden müssen, meldet sich das Team des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes persönlich bei den Eltern.

__________________________________

English Version

Coronavirus: City of Weimar initiates preventive steps

The City of Weimar has initiated first steps regarding the possible occurrence of the corona virus (CoVID-19) in Weimar.

We have set up a hotline, that will be available from Friday, February 28th, 12 a.m.

It can be reached on 03643/762 555 as follows:

Mondays - Fridays: 7 a.m. - 8 p.m.

Saturdays and Sundays 9 a.m. - 3 p.m.

In urgent cases, please call 116117 outside of the times mentioned above.

The city administration has set up an additional examination facility in which corona virus tests can be carried out centrally. Appointments for the tests can only be made via the hotline (tel. 762 555, only suspected cases!).

The health office recommends the following general preventive steps to citizens:

  • always wash your hands thoroughly
  • do not touch your face with your hands
  • sneeze in the elbows
  • Distance to the sick persons (approx. 1 to 2 meters)

The Robert Koch Institute provides further information on the corona virus (www.rki.de).

__________________________________

Arabic Version

بدأت مدينة فايمار التدابير المتعلقة بمواجهة احتمال الإصابة بفيروس كورونا

(CoVID-19) في المناطق الحضرية. كإجراء احترازي أمس، دعا رئيس البلدية الموظفين لحضور أحداث استثنائية لتقديم المشورة بشأن التدابير الوقائية.
المواطنون الذين لديهم أسئلة أو شك حول حالتهم الصحيّة، بإمكانهم ابتداءً من يوم الجمعة الموافق الثامن والعشرين (٢٨) من شهر شباط فبراير الساعة الثانية عشر ظهراً (١٢) الاتصال على الرقم التالي:(٠٣٦٤٣/٧٦٢٥٥٥) (03643/762555) من الاثنين إلى الجمعة من الساعة 7 صباحاً إلى 8 مساءً، ويومي السبت والأحد من الساعة 9 صباحاً حتى ال3 مساءً.

في الحالات العاجلة ، يرجى الاتصال بالرقم التالي خارج هذه الأوقات: 116117


أقامت إدارة المدينة مركز فحص طبي، يمكن من خلاله إجراء اختبارات فيروس كورونا المحتملة بشكل مركزي. يتم تعيين مواعيد الاختبارات المحتملة فقط عبر الخط الساخن (762555).يوصي مكتب الصحة باتخاذ التدابير الوقائية العامة التالية للمواطنين:
- اغسل يديك جيدًا
- لا تلمس وجهك بيديك
- العطس في المرفقين
- الحفاظ على مسافة مع المرضى (حوالي 1 إلى 2 متر)
يقدم معهد روبرت كوتش مزيدًا من المعلومات حول فيروس كورونا www.rki.de

_______________________________

Chinese Version

冠状病毒:魏玛市开始采取预防措施

魏玛市已开始采取措施应对市区内可能发生的新冠病毒(CoVID-19)。 在昨天的预防措施预备会上,市长召集专业人员参加特殊情况预备会,以便收集建议并采取预防措施。

如果市民怀疑自己受到感染或不确定是否感染新冠病毒,我们从2月28日星期五中午12点开始,设立一个热线可以回答有关新冠病毒的任何问题

热线电话

可以拨打魏玛市03643/762 555,时间如下:

星期一-星期五:上午7点至晚上8点

星期六和星期日上午9点至下午3点

在上述时间以外,如在紧急情况下需要治疗时,建议在电话事先通知后,联系全国法定健康保险医师协会(116117)的紧急医疗服务。

市政府已经建立了一个额外的检查点,可以在其中集中进行可能的冠状病毒测试。 但是只能通过热线(魏玛电话762 555)预约进行可能的测试。

罗伯特·科赫研究所(Robert Koch Institute)提供有关新冠病毒的更多信息(www.rki.de)。