Presse
weimar.deStadtAktuell„Ahoi!“ Stadtfest zur Kreisfreiheit wegen Gewitterwarnung verschoben. Ersatztermin: 25. August

„Ahoi!“ Stadtfest zur Kreisfreiheit wegen Gewitterwarnung verschoben. Ersatztermin: 25. August

Der Wettergott ist derzeit nicht gut gelaunt. Für Freitag hat er in Weimar ein Unwetter mit Regenschauern und Gewittern vorausgesagt. Daher muss das für morgen auf dem Theaterplatz geplante Stadtfest „AHOI!“ zur Kreisfreiheit leider verschoben werden.

Der neue Termin ist nun Freitag, der 25. August, ebenfalls zwischen 16 Uhr und 20 Uhr.
Die geplanten Aktionen wie Wasserbecken, Bötchen falten, Musik, Verköstigung etc. haben natürlich auch am 25. August Bestand.

Oberbürgermeister Stefan Wolf bedauert die Verschiebung sehr. „Die Gefahren der Poolnutzung bei Gewitter sind aber einfach zu groß. Ich hoffe nun sehr, dass wir alle gemeinsam am 25. August ein fröhliches Stadtfest bei wunderbarem Sonnenschein feiern können“, so der Oberbürgermeister. 

Stefan Wolf bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützern und Helferinnen und Helfern, die das morgige Stadtfest mit tragen wollten: „Verschoben ist nicht aufgehoben“, so Stefan Wolf, „wir sehen uns am 25. August auf dem Theaterplatz – wenn der Wettergott ein Einsehen hat!“