Presse
weimar.deStadtAktuell11. Tag des offenen Ateliers

11. Tag des offenen Ateliers

Am Samstag, dem 22. September 2007, veranstaltet die Kulturdirektion der Stadt Weimar in Zusammenarbeit mit dem Verband Bildender Künstler Thüringen zum elften Mal den TAG DES OFFENEN ATELIERS.

Am Samstag, dem 22. September 2007, veranstaltet die Kulturdirektion der Stadt Weimar in Zusammenarbeit mit dem Verband Bildender Künstler Thüringen zum elften Mal den TAG DES OFFENEN ATELIERS.
Von 10 bis 18 Uhr laden 67 Maler, Grafiker, Bildhauer, Medienkünstler, Textilgestalter, Fotografen, Designer und Keramiker im Stadtraum Weimar in ihre Ateliers und Werkstätten ein und gewähren Einblicke in ihre aktuelle künstlerische Arbeit. Die von Jahr zu Jahr stetig steigenden Anzahl der beteiligten Künstler und das große Interesse der Besucher, haben den TAG DES OFFENEN ATELIERS als wichtiges Ereignis im kulturellen Leben der Stadt Weimar, der Region und darüber hinaus zunehmend etabliert.
Über alle beteiligten Künstlerinnen und Künstler und die Standorte ihrer Ateliers informiert ausführlich ein Flyer. Er ist in der Touristinformation, in Museen und Galerien der Stadt, der Stadtbücherei, der Volkshochschule und der Kulturdirektion der Stadt Weimar erhältlich und ist auch unter www.weimar.de abzurufen.
Ansprechpartner: Fachreferentin für Bildende Kunst, Ursula Seeger, Tel.: 03643- 499519