Aktuelle Bauvorhaben
weimar.deStadtAktuellAktuelle BauvorhabenOT Schöndorf: Ausbau Dorfstraße und Wohlsborner Straße

OT Schöndorf: Ausbau Dorfstraße und Wohlsborner Straße

Aktuelle Informationen

Die seit Juni 2018 laufende Komplexmaßnahme der Stadt Weimar mit dem Kommunalservice Weimar, dem Wasserversorgungszweckverband Weimar, der ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co.KG sowie den zur Leitungsumverlegung erforderlichen Telekommunikationsunternehmen zum Straßenausbau in der Dorfstraße, der Wohlsborner Straße und in der Vollrathsgasse geht zum 21.12.2018 in die Winterpause.

Bisher konnte die Verlegung des neuen Trennsystems zur Abwasserentsorgung in der Vollrathsgasse und in der Dorfstraße bis zum Haus Nr. 12 abgeschlossen werden. Die neue Trinkwasserleitung mit Ihren Hausanschlüssen wurde bis zur Anschlussstelle des bauzeitlichen Provisoriums vor Haus 15 in der Dorfstraße vollständig neu verlegt.

Bei Ausführung der bereits erbrachten Leistungen kam es u.a. durch unvorhergesehene Konflikte im unterirdischen Bauraum zum Bauverzug gegenüber dem angestrebten Bauablauf. Damit kann das für 2018 gesteckte Planziel für den grundhaften Straßenausbau in der Dorfstraße (bis Feuerwehrgerätehaus) und Vollrathsgasse nicht erreicht werden.

Um eine durchgängige Befahrbarkeit der Dorfstraße über die Wintermonate gewährleisten zu können, soll bis zum 21.12.2018 - vorbehaltlich der anstehenden Witterungsverhältnisse - die Fahrbahn bis Haus Nr. 12 zwischen den neuen Bordanlagen noch grundhaft ausgebaut werden. Weiterhin soll der bereits zur Vorbereitung des Kanalbaus erbrachte Fahrbahnaufbruch bis zum Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr in der Winterpause provisorisch mit einer Asphalttragdeckschicht befestigt werden. Die Vollrathsgasse sowie die Nebenanlagen der Dorfstraße können vorerst nur mit einer ungebundenen Tragschicht befestigt werden, wodurch eine provisorische Befahr- und Begehbarkeit gesichert werden soll.

Eine durchgängig baufähige Witterung bis zum 21.12.2018 vorausgesetzt, soll die Dorfstraße folglich während der Winterpause wieder durchgängig befahrbar sein.

Die Wiederaufnahme der Bauarbeiten in 2019 ist im Wesentlichen abhängig von einer stabilen und konstant baufähigen Witterung. Aufgrund dessen kann momentan der konkrete Termin für den Baubeginn 2019 auch noch nicht abschließend benannt werden. Die derzeitigen Planungen gehen erst einmal davon aus, dass die Arbeiten im März 2019 wieder aufgenommen werden können.

Der konkrete Baubeginn 2019 wird den Anliegern auf jeden Fall rechtzeitig bekannt gegeben.

Baubeschreibung

Die Stadt Weimar führt im Zeitraum von Mitte Juni 2018 bis November 2019 die bauliche Umsetzung des grundhaften Straßenausbaus in der Dorfstraße einschließlich Vollrathsgasse und nördlicher Abzweig Alte Bahnhofstraße bis zum Ortsausgang in der Wohlsborner Straße sowie die Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Schöndorfer Hauptstraße durch.

Das Vorhaben umfasst sowohl den Ausbau der Fahrbahn in  der  Dorfstraße  und  der Wohlsborner  Straße als  auch  den  beidseitigen  Ausbau  der Nebenanlagen. Die neue Fahrbahn wird in Asphaltbauweise befestigt und die Nebenanlagen mit grauem Betonpflaster als Oberflächenbelag hergestellt. Die Vollrathsgasse sowie  die nördliche  Verlängerung  der  Alten  Bahnhofstraße werden als Mischverkehrsflächen in einer Kombination aus Asphalt mit Betonpflaster ausgebaut.

Im gesamten Bereich wird auch die Straßenbeleuchtung ebenso wie in der Schöndorfer Hauptstraße neu hergestellt.

Der Straßenbau wird im Rahmen der Richtlinie des Freistaates Thüringen zur Förderung des kommunalen Straßenausbaus (RL-KSB) gefördert.

Die Baumaßnahme ist eine Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Weimar mit dem

  • Kommunalservice Weimar - Neubau Abwasser im Trennsystem
  • Wasserversorgungszweckverband Weimar - Neubau einer Trink- und Löschwasserleit
  • ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co.KG  - Erdverkabelung vorhandener Elektrofreileitungen mit Rückbau der Freileitungsmasten und abschnittsweise Verlegung von Gasleitungen.

Die Bauarbeiten in der Dorfstraße, Wohlsborner Straße und Vollrathsgasse sind nur unter abschnittsweiser Vollsperrung möglich.

Bauablauf

Phase 2018

Zeitraum

   Sperrung/ Leistungsinhalte

Bauphase 1.0

11.06. bis Mitte Juli 2018

- Kanalbau „Alte Bahnhofstraße“ - abgeschlossen

Bauphase 1.1

Ab 26. Juli bis Anfang September  2018

- Knotenpunkt Schulstraße/ Dorfstraße/ Schöndorfer Hauptstraße - abgeschlossen

Bauphase 1.2

Anfang

September 2018 bis
21.12.2018

Sperrung Vollrathsgasse und Dorfstraße bis zur Einfahrt FFW

- Leitungs- und Straßenbau Dorfstraße bis vor         Haus Nr. 12 incl. Vollrathsgasse

 

Phase 2019

Zeitraum

   Sperrung/ Leistungsinhalte

Bauphase 2.0

März bis

November 2019

- Dorfstraße ab Haus Nr. 12 (einschließlich Zufahrt FFW) bis zum Bauende in der Wohlsborner Straße

- Leitungs- und Straßenbau in der Dorfstraße und Wohlsborner Straße

- Straßenbeleuchtung in der Schöndorfer Hauptstraße

 

Hinweis:
Die Wiederaufnahme der Bauarbeiten in 2019 ist im Wesentlichen abhängig von einer stabilen und konstant baufähigen Witterung. Aufgrund dessen kann momentan der konkrete Termin für den Baubeginn 2019 auch noch nicht abschließend benannt werden. Die derzeitigen Planungen gehen davon aus, dass die Arbeiten im März 2019 wieder aufgenommen werden können.

Der konkrete Baubeginn 2019 wird Ihnen rechtzeitig hier auf der Internetseite der Stadt Weimar sowie in der Tagespresse bekannt gegeben.

Umleitung (bis 21.12.2018 und ab Baubeginn 2019)

 

Ansprechpartner

Unter folgender Liste finden Sie alle Ansprechpartner.