Anliegen: Adoption / Adoptionsvermittlung

Beschreibung

Beim Volladoptionverfahren werden intensive Eignungs- und Auswahlgespräche mit Adoptiv­bewerbern geführt. Die Durchführung der Adoptionspflege (Vorbereitung, Vermittlung und Begleitung der Beteiligten innerhalb von 1 bis 3 Jahren), die Wahrnehmung vormundschaftlicher Obliegenheiten, gutachtliche Stellung­nahmen, Beratung und Belehrung in Verfahren zur Annahme als Kind gehören ebenso wie die Zusammen­arbeit mit Adoptions­vermittlungs­stellen und dem Landes­jugend­amt zur Arbeit der Adoptions­vermittlung. Leibliche Eltern erhalten umfassende Informationen über die verschiedenen Formen der Adoption und sind am Verfahren beteiligt. Die Adoptions­vermittlungs­stelle übernimmt vorbereitende Dienst­leistungen. Bei Ehe­gatten­adoptionen werden die Beteiligten über den Verfahrens­weg beraten und es wird eine gutachtliche Stellung­nahme zum Adoptions­­antrag verfasst. Die Stelle berät und begleitet ebenfalls erwachsene Adoptierte im Prozess der Ursprungs­suche und Identitäts­findung.

 

Rechtsgrundlagen (allgemein)

Gesetz zur Regelung von Rechtsfragen auf dem Gebiet der internationalen Adoption und zur Weiter­entwicklung des Adoptions­vermittlungs­rechts, Achtes Sozial­gesetz­buch, Haager Adoptions­konvention

 

Zuständige Organisationseinheit(en)

 

Ansprechpartner

Herr Dr. Michael Janitzki
E-Mail:familienamtspamfilter@stadtweimarspamfilter.de
Telefon: (03643) 762-946
zum Kontaktformular