Anliegen: Autowracks

Beschreibung

Ein Personenkraftwagen ist dann als Autowrack anzusehen, wenn das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit bzw. nicht mehr fahrberechtigt ist und sich mit wirtschaftlichem Aufwand auch nicht mehr herrichten lässt.
Autowracks bzw. Fahrzeuge, die für den Verkehr nicht mehr zugelassen sind, dürfen nicht auf öffentlichen Verkehrsflächen abgestellt werden.
Die Abfallbehörde der Stadt Weimar veranlasst und überwacht die Beseitigung verbotswidrig abgestellter Autowracks.  
Verstöße im Weimarer Stadtgebiet können bei der Umweltabteilung gemeldet werden, wir sind zuständig für Altfahrzeuge (Autowracks) auf privaten Grundstücken und in freier Landschaft: Ihre Meldungen werden natürlich vertraulich behandelt.

 

Rechtsgrundlagen (allgemein)

  • KrWG - Kreislaufwirtschaftsgesetz
    Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen vom 24. Februar 2012
  • Verordnung über die Überlassung und umweltverträgliche Entsorgung von Altautos in der zurzeit gültigen Fassung

 

Zuständige Organisationseinheit(en)

 

Ansprechpartner

Frau Sarah Schunke
E-Mail:umweltspamfilter@stadtweimarspamfilter.de
Telefon: (03643) 762-401
zum Kontaktformular